Über uns

npz online

NPZ – TRADITION UND ZUKUNFT

Das Monatsmagazin Neue Pressburger Zeitung knüpft an die Tradition der deutschsprachigen Medien an, die in dieser einst dreisprachigen Stadt erschienen. Diese Tradition lebt heute wieder auf, weil Bratislava in Handel, Industrie und Tourismus wieder einen mehr und mehr kosmopolitischen Charakter annimmt. Die NPZ bietet aber nicht nur den deutschsprachigen Bewohnern Bratislavas aktuelle Informationen, sondern wendet sich auch an die angrenzende Nachbarregion in Österreich sowie an ein Publikum in Wien wie auch an Deutsche und Schweizer mit Interesse an der Slowakei und diesem Grenzraum.

INHALTLICHE ORIENTIERUNG

Die NPZ bringt von professionellen Journalisten und Experten fundiert ausgearbeitete Informationen, Kommentare, Feuilletons, Reportagen und Interviews. Die Beiträge betreffen Wirtschaft, Politik und Finanzen, aber auch Fremdenverkehr, Gesundheitswesen, Schulwesen und Sport. Nicht vergessen werden die Non-Profit-Organisationen, das Gesellschaftsleben, Freizeit und Kultur in dieser Region. Der Inhalt jeder Nummer wird in interessanter und einfallsreicher Grafik präsentiert, damit unsere Geschäftspartner, die sich über unsere Zeitschrift der Öffentlichkeit vorstellen wollen, einen großzügigen, eleganten Raum für ihre Präsentation vorfinden.

NPZ – Neue Pressburger Zeitung

Registriert beim Kulturministerium der SR:

Evidenznummer / Evidenčne číslo: 4719/12

ISSN 1339-0376

Das Magazin NPZ – Neue Pressburger Zeitung erscheint 10 Mal im Jahr, am Anfang des Jahres und im Sommer als Doppelnummer

Herausgeber und Verleger:

NPZ – Neue Pressburger Zeitung, s.r.o.

Františkánske nám. 7

811 01 Bratislava

Tel. +421 2 5413 1260

www.npz-online.eu

E-mail: info@npz-online.eu

DIČ: 2023702076

IČO: 47 023 708

Geschäftsführer: Lic.iur. Josef Aregger, LL.M.

Chefredakteur: Mag. Christoph Thanei

redaktion@npz-online.eu

Mobil: + 421 915 724 759

Mitarbeiterinnen der Redaktion: Mgr. Katarína Šujanová, Mgr. Katarína Kironská

Übersetzungen: Dr. Hans Földeak, Thomas Franke, Dipl.-Pharm. Christel Spanik, Mag. Christoph Thanei.

Redaktionsbeirat: Matthias Földeak, Josef Herczeg, DI Peter Kollárik

Grafik: smo! GmbH

Preis: 3,50 € inkl. MWSt.

Jahresabbonnement: 30 €

Druck: Ultra Print, spol. s r.o., Pluhová 49, 831 03 Bratislava

Vertrieb in der Slowakei: Mediaprint, Interpress, in Österreich: Morawa